Julesminde zum zweiten

von Sven Carlsen / am 16.08.2017 / in Allgemein
0

Eigentlich wollten wir nach Middelfahrt. Der Wind schlief nach Endelave aber immer mehr ein. Daher haben wir uns entschieden noch mal nach Julesminde zu gehen. Hier startet heute ein kleines Hafenfest mit einem Weltrekordversuch im Pfahlsitzen. Nachdem wir im nördlichen Hafenbecken festgemacht hatten, ging es zunächst zu Fakta um den Bordproviant etwas aufzustocken. Anschließend sind wir mit dem Schlauchi samt ePropulsion Elektromotor zu den Pfahlsitzern gefahren, die gerade mit dem Sitzen begannen. Bis Sonntag 17.00 Uhr sollen sie dort ausharren.

Anschließend erstmal lecker gegrillt und danach noch mal zu den Pfahlsitzern spaziert. Die meinen das wirklich ernst. 🙂

Nun sind wir wieder an Bord. Alles ist auslaufklar für morgen früh. Mal sehen wie es morgen läuft. Zum Glück haben wir noch gut Zeit und können tingeln. Die DiLemmer werden wir wohl leider nicht mehr treffen. Auch die Muza ist schon wieder zu Hause. Die Luna hat einen Totalschaden und das Nachfolgeschiff kommt erst nächstes Wochenende. Gute Chancen haben wir auf die Charlo und die Black Rose.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.