Good Bye Danmark

von Sven Carlsen / am 24.08.2017 / in Allgemein
0

Gestern haben wir Dänemark verlassen. Bei herrlichem Sommerwetter, allerdings fast keinem Wind sind wir recht früh aus Mommark ausgelaufen. Kurz vor der Flensburger Förde kam dann Seenebel auf. Ghosti Stimmung.

Etwa 3 Seemeilen vor Schleimünde löste sich der Nebel auf. Wir bekommen Funkkontakt zur Lykka mit Skipper Felix und Familie. Die sitzen noch in Damp beim Frühstück und überlegen, auch in die Schlei zu kommen.

Wir fahren zunächst zu Ancker Yachting. Hier ist noch eine Box für uns frei.

Gerade fest, kommt die Johanne um die Ecke gefahren. Auch sie macht bei Ancker fest. 

Während eines gemeinsamen Anlegers meldet sich die Lykka. Sie macht sich auch auf den Weg hierher.

Nachdem wir den Anleger fertig hatten, gingen Wiebke und ich noch mal in die Stadt. Wir haben uns mit der Lykka Crew zum Grillen verabredet. Beim Vorbeischlendern an der Bierakademie treffen wir noch auf die Crew der Fru Holle. 

Abends grillen wir dann gemeinsam. Morgen schauen wir mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.