Archive

von Sven Carlsen / am 31.03.2014 / in
1
Es geht wieder voran! Das letzte Wochenende hat einen Vorgeschmack auf die Saison 2014 geboten. 
Während wir an der Pamfilius gewerkelt haben, unsere freiwilligen Helfer vom Verein mit Hochdruck versuchen unsere Stege für die Saison rechtzeitig fertig zu bekommen und ihre Schiffe daher noch lange nicht fertig haben fahren andere schon draußen rum, setzen Masten und räumen ihre Schiffe ein. Da bekomme ich auch schon ein schlechtes Gewissen, dass wir auch am Schiff arbeiten und nicht helfen die Bohlen zu schleppen.
Ich werde aber diese Woche 2 Tage Urlaub nehmen und meine Hilfe im Hafen anbieten. Wenn ich gebraucht werde, muss die Pamfilius leider auch noch etwas warten, und die Saison startet dann erst im Mai.
An der Pamfilius haben wir einiges geschafft. Am Unterwasserschiff sind nun wieder 2 Schichten Antifouling aufgebracht, und somit fertig zum slippen.
Unser Projekt Fußboden geht weiter. Nachdem ich stundenlang den Boden gesäubert habe, die alten Klebereste weggespachtelt habe hat Wiebke die Bilge mit neuer Bilgenfarbe versehen und die Schotten  hat Sie auch angeschliffen und eine neue Schicht Klarlack aufgebracht.
Als nächstes werde ich die Plane abbauen und die Schotten einsetzten, dann kann es mit Sauber machen und polieren weitergehen und ich kann mich an den Boden machen.
Diese Saison wir es ein Provisorium werden mit den alten Bodenbrettern. Im nächsten Winter werden wir den Boden aber auf Original Werfhöhe absenken, und im gleichen Zug die Decke raus reißen und neu verkleiden. Dann haben wir auch endlich richtige Stehhöhe im Schiff. Ich hatte das mal ausprobiert, wenn ich den Boden auf die Wrangen setze (so wie von Star Boat mal gedacht) und die Deckenblenden wegnehme, kann ich locker im Schiff stehen. 
Ein völlig neues Raumgefühl.
Also noch viel zu tun, aber bald kann erstmal gesegelt werden.
Hier noch ein paar aktuelle Impressionen:

von Sven Carlsen / am 24.03.2014 / in
0