Segelschuhe Test – Teil 1

von Sven Carlsen am 01.06.2015 / in Allgemein
0

Während ich mal wieder auf der Suche nach neuen Segelschuhen bin, kam mir der Zufall zur Hilfe.

Der Internetshop 12Seemeilen.de schrieb mich an, und bot mir an, aus deren Sortiment ein paar Segelschuhe von Sebago auszusuchen und zu testen.sebago-kinsley-bootsschuh-grau

Das passte ja wie Faust auf Eimer!

Ich entschied mich für diese hier:
Sebago Kinsley Bootsschuh in grau.

Ich stehe ja eher auf die klassische Form. Diese modernen Bunten, eher in Turnschuhoptik sind nicht so mein Ding, das ist allerdings Geschmackssache.

Hier fand ich auf den ersten Blick die klassische Form mit leichten modernen Zügen sehr überzeugend.

3 Tage nach meiner Auswahl, kamen die Schuhe tatsächlich bei mir an. Noch habe ich Sie nicht wirklich getestet, was mich aber sofort überzeugte, ist das Gewicht. Sie sind wirklich schön leicht.

Die Sohle macht auch einen rutschfesten Eindruck, und nach einer kurzen Anprobe, stellte ich fest, dass er sehr gut passt und sich ganz gut anfühlt.

Meine bessere Hälfte hat diese nun erstmal mit Schuhpflege eingesprüht, so dass das Leder nicht gleich unansehnlich wird.

Sobald wir wieder an Bord sind, werde ich diese natürlich einem Praxistest unterziehen und hier weiter berichten.

Am Ende gibt es auch noch eine Zusammenfassung.

Falls ihr 12Seemeilen.de noch nicht kennt, einfach mal stöbern, der Shop hat eine gute Auswahl, hier der Link:

www.12seemeilen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.